Traditionell gelten Aufenthalte an der Meeresbrandung, an Gradierbauten oder in Untertage-Salzheilstollen als hilfreich bei der Behandlung von Atemwegserkrankungen, Allergien, Hautproblemen und anderen Funktionsstörungen des Körpers. Als wichtigster Heilfaktor gilt dabei die salzhaltige und saubere Luft.

Mehr als am Meer...

gibt es unter diesem Aspekt in den Salzheilgrotten Oelsnitz. Denn hier können wir Ihnen unabhängig von vorgegebenen oder klimatischen Einflüssen sogar noch günstigere Bedingungen für ein gesundheitsförderndes Mikroklima bieten.

Tauchen Sie dazu ein in die faszinierende und entspannende Atmosphäre der Salzheilgrotten, bestehend aus tonnenweise Salz, Salzziegel und über 500 mio. Jahre altem Salzgestein.

Die sehr effektive und gleichzeitig auch sehr angenehme Rauminhalation in den Salzheilgrotten nennt sich Halotherapie und wurde von renommierten Ärzten und Wissenschaftlern entwickelt.

Die hohe Wirksamkeit der Halotherapie (nur in Verbindung mit unserem speziellen Salz-Generator) ist durch klinische Studien belegt. Nebenwirkungen sind bisher nicht bekannt.

Übrigens, im Sommer haben wir hier nicht nur ein salzhaltiges und gesundheitsförderndes Mikroklima, sondern auch ein echtes Wohlfühlklima ohne schwüle, hohe Luftfeuchtigkeit, ohne Hitze, Ozon, Feinstaub und Pollen. Also nicht nur ideal für alle Heuschnupfengeplagten, sondern für Jedermann so richtig zum Aufatmen und Entspannen.

Probieren Sie es aus und lassen Sie sich begeistern!

Kooperationsvereinbarung :                

AOK PLUS  und IKK Classic Mitglieder erhalten einen Bonus bei einen Besuch in unseren Salzheilgrotten.

 

Gesundheitskurse "Autogenes Training" (AT)

10 Sitzungen, a 60 min, einmal wöchentlich in der Salzheilgrotte.

Bezuschussung durch die Krankenkassen.